Impressum und AGB

Impressum

Domaininhaber:
Holger Lüning
Liebknechtstraße 19
63179 Obertshausen

Verantwortlich für den Inhalt:
allwetterkind Gmbh & Co KG
Liebknechtstraße 19
63179 Obertshausen
Fon: +49 (0)6104 – 9536709
St-Nr.: 03530160551
USt-ID: DE290524750


Bankverbindung:
allwetterkind GmbH & Co. KG
Konto: 442972600
BLZ: 50540028
IBAN: DE39505400280442972600
BIC: COBADEFFXXX
Commerzbank AG

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich

Design und Gestaltung: Solveig Lüning, allwetterkind.de
Idee und Inhalte: Holger Lüning, allwetterkind.de
Technische Umsetzung: Björn Knetter, pixel-dusche.de, Frankfurt

Fotos: Ingo Kutsche, sportfotogtrafie.biz (Offenbach), Frank Wechsel (spomedis) Hamburg und Privat

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden


AGB

BUCHUNGS-, ZAHLUNGS- UND STORNIERUNGSBEDINGUNGEN
für T3-Training im Namen von Kurt Konrad y Cía., S.A., Teneriffa, Spanien


Buchung / Zahlung / Stornierung im Reisezeitraum bis zum 31.10.2017
1. Die Buchung wird durch die Zahlung von 25% des Gesamtbetrags innerhalb von 10 Arbeitstagen nach Erhalt der schriftlichen Bestätigung und Rechnung von T3 Training bestätigt. Wenn innerhalb der genannten Frist keine Zahlung eingeht, wird die Buchung automatisch annulliert.

2. Der restliche Betrag (75%) muss vom Kunden ohne weitere Aufforderung mindestens 6 Wochen vor der Anreise
überwiesen werden. Wenn die Zahlung dieser 75% nicht innerhalb der genannten Frist eingegangen ist,
wird die Buchung annulliert und der Kunde verliert den Betrag der Anzahlung.

3. Der Kunde kann die komplette Reservierung von sich aus zu den folgenden Terminen und Bedingungen stornieren:
- Wenn die Stornierung bis 30 Tage vor dem Anreisetermin erfolgt, verliert er 25% (=Anzahlung) des Gesamtbetrags.
- Wenn die Stornierung weniger als 30 Tage vor dem Anreisetermin erfolgt verliert er 50% des Gesamtbetrags.
- Wenn die Stornierung weniger als 14 Tage vor dem Anreisetermin erfolgt verliert er 75% des Gesamtbetrags.
- Wenn der Gast, auf dessen Namen die Buchung läuft, am Tag der Anreise nicht erscheint, verliert er 100%.
- Reist der Gast während des gebuchten Zeitraums vorzeitig ab, hat er keinen Anspruch auf Rückerstattung.

4. Sollten einzelne Trainer, die für die Leitung und/oder Durchführung eines Camps angekündigt sind, verhindert sein (Krankheit o.ä.) sorgen wir für ausreichenden personellen Ersatz. Ist dies nicht möglich und das Camp damit nicht durchführbar sein, wandelt sich die Camp-Buchung in eine Flexi-Buchung um. Der Differenzbetrag wird den Teilnehmern rückerstattet.

Buchung / Zahlung / Stornierung im Reisezeitraum ab dem 01.11.2017
1. Die Buchung wird durch eine Anzahlung von 30% des Gesamtbetrags innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der schriftlichen Bestätigung/Rechnung (PDF) per Mail von T3 Training bestätigt.
Wenn innerhalb der genannten Frist keine Zahlung eingeht, wird die Buchung automatisch storniert.

2. Der restliche Betrag (70%) muss vom Kunden ohne weitere Aufforderung mindestens 8 Wochen (56 Tage)
vor dem Anreisetag
überwiesen werden.
Wenn die Zahlung dieser 70% nicht innerhalb der genannten Frist eingegangen ist,
wird die Buchung storniert und der Kunde verliert den Betrag der Anzahlung (30%).

3. Der Kunde kann die komplette Reservierung/Buchung von sich aus zu folgenden Terminen und Bedingungen stornieren:
- Wenn die Stornierung bis 42 Tage vor dem Anreisetermin erfolgt, verliert er 30% (= Anzahlung) des Gesamtbetrags.
- Wenn die Stornierung bis 15 Tage vor dem Anreisetermin erfolgt, verliert er 50% des Gesamtbetrags.
- Wenn die Stornierung bis 8 Tage vor dem Anreisetermin erfolgt, verliert er 75% des Gesamtbetrags.
- Wenn die Stornierung weniger als 8 Tage vor dem Anreisetermin erfolgt, verliert er 100% des Gesamtbetrags.
- Reist der Gast während des gebuchten Zeitraums vorzeitig ab, hat er keinen Anspruch auf Rückerstattung.

5. Bei gebuchten SILBER-SCHWIMM-PAKETEN für Gruppen und Teams gelten die gesonderten Stornobedingungen des T3!

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Versicherung:

Travelsecure - Unser Partner für Reise-Versicherungen. Klick hier!

Ersetzen eines gebuchten Teilnehmers
Bis zu dem Tag des Reservierungsbeginns hat jeder Teilnehmer das Recht, sich durch einen anderen ersetzen zu lassen.
In diesem Fall müssen evtl. zusätzliche Ausgaben bzw. Kosten geprüft werden (z.B. ein Einzelzimmer im Hotel reservieren).
Für eine Stornierung, Änderung oder Verlängerung der Buchung setzten Sie sich bitte auf einem der folgenden Wege direkt mit der Buchungsabteilung in Verbindung: E-Mail: solveig.luening(at bitte durch Q ersetzen)t3-training.de

Schutz personenbezogener Daten
T3 Training verpflichtet sich, die gültigen Gesetze über die elektronische Verarbeitung von Daten einzuhalten, speziell das Verfassungsgesetz 15/99 über den Schutz personenbezogener Daten vom 13. Dezember (im Anschluss das LOPD).
Anhand der folgenden Datenschutzpolitik teilt das Hotel seinen Gästen Folgendes mit:
Um die auf der Website http://www.t3-training.de angebotenen Dienstleistungen durchführen zu können, behält sich T3 Training das Recht vor, die Kundendaten für Werbeaktionen, Newsletter und andere Angebote zu benutzen, die das Unternehmen für interessant für den Kunden hält.
Foto und Filmaufnahmen
Im Rahmen des o.g. Trainingsangebotes (Schwimm-/Triathlon-Camp) können erstellte Bilddateien, die Gäste abbilden, von der Firma allwetterkind GmbH & Co. KG zeitlich, räumlich und inhaltlich unbegrenzt zum Zwecke der Darstellung der betreffenden Trainingsangebote verwendet und genutzt werden. Sollte dies nicht gewünscht werden, bitte eine Info an uns vorab, vielen Dank.
Online-Buchungen
Im Falle von Online-Buchungen akzeptiert und autorisiert jeder Kunde T3 Training elektronisch die für die beantragte Buchung mitgeteilten personenbezogenen Daten zu verwenden und zu verarbeiten, um individuell gestaltete Angebote über Produkte und Serviceleistungen machen zu können, mit denen die kommerzielle Beziehung zu unseren Kunden verbessert wird.

Geheimhaltung
T3 Training wird keine anderen als die in den obigen Abschnitten angegebenen personenbezogenen Daten der Kunden bekannt geben. T3 Training gewährleistet, dass die personenbezogenen Daten vertraulich behandelt werden,
ebenso wie der Server, in dem sie gespeichert sind. Dieser Server ist mit allen Sicherheitsmaßnahmen ausgestattet, die gemäß den deutschen und spanischen Datenschutzgesetzen vorgeschrieben sind. T3 Training behält sich das Recht vor, die Datenschutzpolitik nach Belieben zu ändern. In diesem Falle werden Sie zuvor über die vorzunehmenden Änderungen informiert.

Haftungsausschluss
„Tenerife Top Training“ Kurt Konrad y Cia S.A. und allwetterkind GmbH & Co. KG übernehmen keine Haftung für irgendwelche eintretenden Unfälle oder Vorfälle (weder innerhalb der Anlagen von „Tenerife Top Training“ noch anderswo).
Wir weisen darauf hin, dass die Teilnahme an allen von uns angebotenen Aktivitäten (z.B. Training, Ausflüge etc.)
auf eigene Gefahr erfolgt und jeder Teilnehmer bei evtl. Schäden selbst haftet, es sei denn, sie wurden von uns grob fahrlässig oder vorsätzlich herbeigeführt.

Kurt Konrad y Cia S.A., Pueblo Canario local 503, Fon +34 922 782 755, Fax +34 922 711 040, http://www.t3-training.de

Datenschutz


Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter
Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.



Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins
(Like-Button)


Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook
(Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert.
Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder
dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht
über die Facebook-Plugins finden Sie hier:
target="_blank">http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten
besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem
Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch
die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite
besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während
Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte
unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann
Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir
weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom
Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook
erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der
Datenschutzerklärung von facebook unter

http://de-de.facebook.com/policy.php


Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem
Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem
Facebook-Benutzerkonto aus.



Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics


Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.


Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.


Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense


Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden
von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense
verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer
gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website
ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons
(unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen
wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.


Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über
die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und
Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google
in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können
von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden.
Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen
gespeicherten Daten zusammenführen.


Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende
Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch
darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche
Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die
Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der
über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen
Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.



Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1


Erfassung und Weitergabe von Informationen:

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit
veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere
Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google
speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben
haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf
+1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem
Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in
Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf
Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die
Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche
verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit
sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das
Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen
Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch
einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über
Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils
kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder
über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.



Verwendung der erfassten Informationen:

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen
bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden
Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht
möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten
der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa
Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.



Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter


Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden.
Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc.
1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen
von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen
besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen
Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.


Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine
Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch
Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der
Datenschutzerklärung von Twitter unter
http://twitter.com/privacy.


Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den
Konto-Einstellungen unter
http://twitter.com/account/settings ändern.




Quellenangaben: eRecht24 Datenschutzerklärung, eRecht24 Facebook Datenschutzerklärung, Datenschutzerklärung für Google Analytics, Datenschutzerklärung für Google Adsense, Datenschutzerklärung Google +1, Twitter Datenschutzerklärung